Suchbegriff

Der Zusammenschluss von Schaeffler und Vitesco Technologies

Seit über 75 Jahren treibt die Schaeffler Gruppe zukunftsweisende Erfindungen und Entwicklungen im Bereich Motion Technology voran. Durch den Zusammenschluss mit Vitesco Technologies geht Schaeffler nun einen weiteren, entscheidenden Schritt: Gemeinsam entsteht die führende Motion Technology Company, die Bewegung effizienter, intelligenter und nachhaltiger macht.

Nach Abschluss der Integration wird Schaeffler einen Jahresumsatz von rund 25 Milliarden Euro erzielen, etwa 120.000 Mitarbeitende beschäftigen und über 44 Forschungs- und Entwicklungszentren sowie mehr als 100 Produktionswerke in allen großen Weltregionen verfügen.

Schaeffler und Vitesco Technologies

Was steckt hinter dem Zusammenschluss? Ziele und strategische Beweggründe im Überblick.

Mit dem Zusammenschluss von Schaeffler und Vitesco Technologies kombinieren wir unter dem Dach der Marke Schaeffler die Innovationskraft und operative Stärke beider Unternehmen. Was uns verbindet ist ein gemeinsamer Pioniergeist. Die Motion Technology Company wird global eine führende Position in ihren Märkten einnehmen mit langfristigen Vorteilen für alle Stakeholder.

Überzeugendes strategisches Rational

  • Der Zusammenschluss schafft ein wachstumsstarkes Unternehmen und verbessert nachhaltig die Wettbewerbsfähigkeit von Schaeffler durch die Kombination von komplementären Technologien und Lösungen.
  • Gemeinsam werden Schaeffler und Vitesco Technologies Bewegung effizienter, intelligenter und nachhaltiger machen. Kunden profitieren vom kombinierten Innovationspotenzial beider Unternehmen und vom zukünftigen Angebot der Produkte und Dienstleistungen der vier Sparten in allen großen Weltregionen.

Das kombinierte Unternehmen

  • Schaeffler wird aus vier fokussierten Sparten bestehen: E-Mobility, Powertrain & Chassis, Vehicle Lifetime Solutions und Bearings & Industrial Solutions. Für Kunden erschließt sich dadurch ein lückenloses, innovatives Produktangebot das sich über zehn Kundensektoren erstreckt.
  • Mit dem Zusammenschluss vereinen beide Unternehmen ihre Innovationskraft und gestalten ein zukunftsorientiertes, innovatives und agiles Arbeitsumfeld mit neuen Möglichkeiten für ihre Mitarbeitenden. Das neue Unternehmen und seine Mitarbeitenden profitieren gleichermaßen von der starken Marke Schaeffler, der gemeinsamen Innovationskultur und einem wertegeleiteten Familienunternehmen mit langjähriger Tradition.

Der Prozess des Zusammenschlusses

  • Die wichtigsten Stakeholder haben während der Integration mehrfach ihre Zustimmung signalisiert. Mit den vergangenen Hauptversammlungen im April 2024, auf denen die Aktionäre beider Unternehmen der Verschmelzung von Vitesco auf Schaeffler zugestimmt haben, rückt der erste Tag als kombiniertes Unternehmen in Reichweite.
  • Ein starkes gemeinsames Wertefundament bildet die Basis und ist die Ausgangslage für die Zusammenarbeit im Zuge des Zusammenschlusses.

Stronger Together

Klaus Rosenfeld, CEO Schaeffler AG

Durch den Zusammenschluss von Vitesco Technologies und Schaeffler schaffen wir die führende Motion Technology Company. Das kombinierte Unternehmen wird aus vier fokussierten Sparten bestehen, sich durch starke Regionen auszeichnen und zahlreiche Vorteile für Kunden, Beschäftigte und Geschäftspartner bieten.

Andreas Wolf, CEO Vitesco Technologies

Insbesondere im Bereich der Elektrifizierung verfügen unsere Unternehmen über Technologieportfolios, die sich hervorragend ergänzen. So können wir künftig gemeinsam erstklassige Lösungen in allen Dimensionen anbieten und die sich beschleunigenden Wachstumschancen in der Elektromobilität nutzen.

Vorteile für beide Seiten

Welche Chancen ergeben sich durch den Zusammenschluss von Schaeffler und Vitesco Technologies? Ein Blick auf die erwarteten Vorteile, Synergien und zukünftige Positionierung.

Innovationskraft

Verbunden durch einen gemeinsamen Pioniergeist haben sich bei Schaeffler und Vitesco Technologies Kulturen entwickelt, die Technologien und Innovationen fördert und stark auf Nachhaltigkeit fokussiert sind. Im Zusammenschluss vereinen beide Unternehmen ihre Innovationskraft für langfristige Wertschöpfung.

Synergien

Der Zusammenschluss bietet die einmalige Chance, zahlreiche Vorteile zu nutzen und zusätzliches Wertschöpfungspotenzial zu realisieren. Insgesamt werden Synergien im Umfang von jährlich 600 Millionen Euro erwartet.

Marktpräsenz

Die vier Sparten des kombinierten Unternehmens werden in ihren Märkten eine führende Position einnehmen. Die Regionen ergänzen diese mit einem strukturierten lokalen Kundenfokus und ermöglichen das gezielte Agieren in vielversprechenden Wachstumsmärkten.

Nachhaltigkeit

Beide Unternehmen teilen einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Nachhaltiges Handeln wird die Unternehmenskultur des börsennotierten Familienunternehmen auch weiterhin prägen. Der Zusammenschluss ist ein Meilenstein, um Bewegung nachhaltiger zu machen und Nachhaltigkeit und Profitabilität miteinander in Einklang zu bringen.

Kundenfokus

Mit dem gemeinsamen Streben nach Kundenzufriedenheit und Exzellenz bieten Schaeffler und Vitesco Technologies ihren Kunden sehr komplementäre Technologien und Lösungen, die durch Qualität, tiefes Systemverständnis und Fertigungsexzellenz überzeugen. Über die technologisch führenden Sparten und gleichzeitig starke regionale Organisationen wird sichergestellt, dass Kunden mit ihren Bedürfnissen im Fokus stehen.

Unternehmenskultur/ Starker Arbeitgeber

Das neue Unternehmen hält attraktive Karrieremöglichkeiten, insbesondere in zukunftsfähigen Technologiefeldern und Regionen, für Mitarbeitende sowie langfristige berufliche Chancen und Perspektiven bereit. Als traditionsreiches Familienunternehmen steht Schaeffler außerdem für verantwortliches Wirtschaften, eine beständige Unternehmensentwicklung und eine aktive gemeinsame Gestaltung der Unternehmenskultur.

Lösungen

Wie sieht das zukünftige Produktangebot aus? Die vier Sparten und ihre komplementären Technologien und Lösungen zusammengefasst.

E-Mobility
  • Schaffung eines führenden E-Mobilitäts-Anbieters mit Best-in-Class-Technologien und starkem Produktportfolio
  • Wachstumsstarkes Geschäft mit hohem Auftragsbestand
  • Profitables Wachstum mit angestrebter Margenverbesserung

E-Mobility | Schaeffler

Electrification | Vitesco Technologies

Powertrain & Chassis
  • Wertmaximierung bei konventionellen Antrieben und profitables Wachstum bei Fahrwerksystemen
  • Etabliertes Powertrain-Geschäft und Chassis als Wachstumschance
  • Ausrichtung auf Wertsteigerung, Margen und Free Cash Flow

Motorsysteme | Schaeffler

Getriebesysteme | Schaeffler

Fahrwerksysteme | Schaeffler

Powertrain | Vitesco Technologies

Vehicle Lifetime Solutions
  • Entwicklung eines global integrierten Plattformanbieters, der die Kundenbedürfnisse entlang des gesamten Fahrzeuglebenszyklus adressiert
  • Margenstarkes Wachstumsgeschäft mit geringer Kapitalintensität
  • Ausrichtung auf profitables Wachstum und Free Cash Flow

Vehicle Lifetime Solutions | Schaeffler

Aftermarket | Vitesco Technologies

Bearings & Industrial Solutions
  • Schaffung eines weltweit führenden Anbieters von Bearings & Industrial Solutions, der in vier Marktclustern aktiv ist
  • Wachstumsgeschäft mit klarem Fokus auf steigende Margen
  • Ausrichtung auf Wertsteigerung, Margen und Free Cash Flow

Bearings & Industrial Solutions | Schaeffler

Automotive-Lager | Schaeffler

Weitere Informationen

Wo sind weitere Inhalte zum Zusammenschluss von Schaeffler und Vitesco Technologies zu finden? Alle Informationen zu Events, Veröffentlichungen und Kontaktmöglichkeiten.

Termine & Veranstaltungen von Schaeffler and Vitesco Technologies

Termine & Veranstaltungen

06.08.2024
Schaeffler Ergebnisse zum 1. Halbjahr 2024

13.08.2024
Vitesco Technologies Ergebnisse zum 1. Halbjahr 2024

Q4 2024
DAY 1

05.11.2024
Schaeffler Neunmonatsergebnisse 2024

14.11.2024
Vitesco Technologies Neunmonatsergebnisse 2024

Kontakt bei Schaeffler

Kontakt

Sie sind Journalist, Blogger, Influencer oder ein anderer Medienschaffender und haben Fragen zu Schaeffler und Vitesco Technologies? Sie finden Ihren passenden Ansprechpartner in unseren Medienkontakten.

Medienkontakte

Für alle anderen Anfragen nutzen Sie bitte das allgemeine Kontaktformular.

Kontaktformular

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren