Suchbegriff

Geschichten aus der Schaeffler-Welt: Konzern & Nachhaltigkeit

Das Rundum-Sorglos-Paket für die Fahrzeugreparatur

Im Familienvan auf dem Weg zur Arbeit, beim Ausflug mit dem Sportflitzer oder mit dem Truck auf Tour - irgendwann trifft es wohl jeden Fahrzeuglenker: Das Gefährt streikt und braucht dringend Ersatzteile. Die Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket sorgt dafür, dass Werkstätten das Fahrzeug schnell und fachgerecht reparieren können. Mit innovativen Komplettlösungen, Reparatursets, passenden Spezialwerkzeugen und Tipps für den fachgerechten Ein- und Ausbau.

Schadensdiagnose und Reparatur leicht gemacht

Früher oder später kündigt sich bei jedem Fahrzeug Verschleiß an. Rasseln im Motor oder ein Ruckeln der Kupplung deuten auf Überbeanspruchung hin und erfordern eine fachgerechte Reparatur. Dann heißt es: Keine Zeit verlieren und auf dem schnellsten Weg in die Werkstatt mit dem Fahrzeug.

Ab diesem Zeitpunkt kommt die Sparte Automotive Aftermarket von Schaeffler ins Spiel, genauer gesagt, ihr umfangreiches Produkt- und Serviceportfolio. Dies umfasst tausende Einzelteile und zahlreiche Komplettlösungen, mit denen der Werkstattprofi selbst die komplexesten Reparaturvorgänge meistern kann: Reparatursets inklusive aller benötigten Zubehörteile, die passenden Spezialwerkzeuge sowie Informationen und Tipps für den fachgerechten Aus- und Einbau. Darüber hinaus macht der Automotive Aftermarket Werkstattprofis mit seinen Schulungen fit für den Arbeitsalltag. Das Rundum-Sorglos-Paket also – aus einer Hand.

Einfach und schnell zum richtigen Ersatzteil

Aber woher weiß der Werkstattmitarbeiter bei der Vielzahl an Fahrzeugen, welches Einzelteil oder welche Lösung er für einen bestimmten Reparaturfall bestellen muss? Die Ersatzteilkataloge der Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket sowie der rund um die Uhr verfügbare Onlinekatalog vereinfachen die Suche. In den meisten Ländern ist die Teileidentifikation sogar noch leichter über das Onlineportal REPXPERT möglich. Hier greift der Profi direkt auf den gesamten Katalog von TecDoc, der weltweit führenden Branchenlösung im digitalen Automotive Aftermarket, zu. Er bestellt anschließend in der Regel über den Händler seines Vertrauens.

Auf dem Onlineportal REPXPERT findet der Werkstattmitarbeiter alle Bauteile für die anstehende Reparatur.
Auf dem Onlineportal REPXPERT findet der Werkstattmitarbeiter alle Bauteile für die anstehende Reparatur.

Versorgung rund um den Globus

Rund 640 Tonnen Reparatursets, Zubehörteile und Spezialwerkzeuge verlassen jede Woche das Lager in Langen, dem Hauptsitz des Automotive Aftermarket.
Rund 640 Tonnen Reparatursets, Zubehörteile und Spezialwerkzeuge verlassen jede Woche das Lager in Langen, dem Hauptsitz des Automotive Aftermarket.

An mehr als zwei Dutzend Logistik-Standorten stellen wir sicher, dass jedes Päckchen schnell in den Handel gelangt.

Michael Junker, Senior Vice President Supply Chain Management & IT

Eine ausgeklügelte Logistik ist gefragt, um die Produkte des Automotive Aftermarket so schnell wie möglich an die Handelspartner zu liefern. Das Schaeffler-Logistiknetzwerk umfasst weltweit mehr als zwei Dutzend Verteilzentren, in denen die Produkte konfektioniert, verpackt und versandt werden. Selbst Expresslieferungen innerhalb von 24 Stunden sind möglich. Allein am Hauptsitz der Sparte Automotive Aftermarket in Langen, unweit von Frankfurt am Main, verlassen jede Woche rund 640 Tonnen Waren das Lager.

Das Fahrzeug als Gesamtsystem verstehen

Doch warum gewinnen die mehrteiligen Reparaturlösungen zunehmend an Bedeutung? Oft reicht es nicht aus, nur das einzelne verschlissene Teil im Fahrzeug zu tauschen. Die steigende Komplexität macht es notwendig, die Technik in modernen Fahrzeugen als zusammenhängendes Gesamtsystem zu betrachten. So können auch Teile mitverschleißen, die zunächst nicht im Fokus der Reparatur standen. Daher empfehlen die Schaeffler-Experten des Automotive Aftermarket im Regelfall eine ganzheitliche Reparatur. Getauscht werden soll nicht nur das einzelne Ersatzteil, sondern das ganze System mit allen betroffenen Bauteilen, die im direkten Zusammenhang stehen.

Unsere Erfahrung und Kompetenz aus vielen Jahrzehnten Erstausrüstung fließt gleichermaßen in unsere Produkte für den Ersatzteilmarkt mit ein.

Michael Söding, CEO Automotive Aftermarket

Die Reparaturlösung für die trockene Doppelkupplung etwa besteht nicht nur aus der jeweiligen Doppelkupplung. Zum Wechsel gehören auch Kupplungsscheibe, Druckplatte und Ausrücklager. Darüber hinaus sind – je nach Anwendungsfall – zusätzliche Schrauben oder Hülsen notwendig. Das Reparaturset der Sparte Automotive Aftermarket enthält genau diese Teile passgenau für den jeweiligen Fahrzeugtyp. Das erspart dem Werkstattmitarbeiter die aufwändige Suche nach den passenden Zubehörteilen und vermeidet Einbaufehler. Alle Bauteile liefert der Automotive Aftermarket in Erstausrüsterqualität – also in der gleichen Qualität, in der die Teile im Neuwagen verbaut waren. Hier kann die Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket auf die Kompetenz ihrer OE-Kollegen mit mehr als 70 Jahren Erfahrung in der Erstausrüstung zugreifen.

Werkstatt rundum versorgt

Fahrzeugreparaturen stellen die Spezialisten in der Werkstatt heute vor immer größere Herausforderungen: Technologien und Systeme in modernen Fahrzeugen gestalten sich komplexer, der Bauraum im Motor wird enger, Teile werden leichter und empfindlicher, und auch die Elektronik ist mittlerweile im gesamten Fahrzeug zu finden. Hier sind nicht nur hochwertige und intelligente Reparaturlösungen gefragt, um eine Reparatur problemlos durchführen zu können. Der Werkstattmitarbeiter muss sich vor allem auch in deren Anwendung und den neuen Technologien auskennen und mit tiefgreifendem Fachwissen unterstützt werden.

In den technischen Trainings der Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket lernen Werkstattmitarbeiter die neuesten Technologien in Theorie und Praxis kennen.
In den technischen Trainings der Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket lernen Werkstattmitarbeiter die neuesten Technologien in Theorie und Praxis kennen.

Die Sparte Automotive Aftermarket steht Werkstätten mit umfassenden Serviceleistungen zur Seite. Einbauhinweise gehören ebenso zum Angebot wie Tipps und Tricks rund um die Montage oder Hilfestellung bei der Schadensdiagnose. Ganz gleich, ob Sie mit Ihrem Wagen in die Werkstatt nebenan fahren oder im Urlaub mit einer Panne in einer kleinen Garage landen: Der Werkstattmitarbeiter vor Ort kann alle technischen Informationen rund um die Uhr auf dem Onlineportal www.repxpert.de abrufen. REPXPERT gibt es inzwischen in rund zwanzig verschiedenen Länderversionen.

In theoretischen und praktischen Trainingsmodulen erklären die technischen Trainer von Schaeffler alles, was Werkstattprofis über unsere Produkte und Reparaturlösungen wissen müssen. Darüber hinaus zeigen sie, wie Spezialwerkzeuge des Automotive Aftermarket fachgerecht angewendet werden.

In jedem Fahrzeugsegment unterwegs

Jeder Tag, an dem das Nutzfahrzeug nicht bewegt werden kann, stellt einen finanziellen Verlust dar.

Michael Söding, CEO Automotive Aftermarket

Aber wie sieht es aus, wenn der schwere Lkw auf der Autobahn eine Panne hat? Wer mit seinem Lkw, seinem Transporter oder seinem Traktor Geld verdient, weiß wie wichtig es ist, das Fahrzeug wieder schnell auf die Straße zu bringen. Das bekommen Fuhrparkbesitzer oder auch Landwirte ganz besonders zu spüren. Jeder Tag, an dem das Nutzfahrzeug nicht bewegt werden kann, treibt die Betriebskosten in die Höhe. Ersatzteile für schwere Nutzfahrzeuge und Traktoren müssen daher nicht nur robust sein. Viel wichtiger ist es, dass die Werkstatt diese auch besonders schnell und einfach verbauen kann. Die Reparaturlösungen der Schaeffler-Sparte Automotive Aftermarket finden auch bei schwerem Gefährt Anwendung. Damit kommt das Nutzfahrzeug nicht nur schneller wieder auf die Straße, sondern bleibt dort auch länger im Einsatz.

Für Fuhrparkbesitzer und Landwirte ist jeder Stillstand teuer.
Für Fuhrparkbesitzer und Landwirte ist jeder Stillstand teuer.
Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren