Suchbegriff

Motorsport in den Genen – gleich welche Antriebsarchitektur

Mobil zu sein ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Sei es im urbanen oder interurbanen Bereich, ob per Öffentlichem Nahverkehr oder per Privat-Pkw. Mobilität bedeutet Freiheit. Schaeffler hat sich als innovativer Technologiekonzern über die Antriebstechnologie hinaus der Mitgestaltung einer effizienten und nachhaltigen Mobilität verschrieben.

Der Motorsport hilft dabei, denn im Wettbewerb auf der Rennstrecke werden Technologien und Systeme auf eine extreme Belastungsprobe gestellt. Die daraus resultierenden Erkenntnisse fließen in die Forschung und Entwicklung für die Serienproduktionen ein. Technologietransfer ist das Stichwort. Motorsport bedeutet Herausforderung und Motivation. Akribische Vorbereitung, die Fähigkeit, Mitarbeiter zu einem Team zu formieren und technische Möglichkeiten auszuloten – all das zählt genauso zu den Ingredienzen des Erfolgs wie Instinkt und Können, das maximal Machbare bei gleichzeitig höchster Qualität und Zuverlässigkeit zu realisieren.

#WhyWeRace

Wir lieben den Wettbewerb und testen unsere Technologien unter Extrembedingungen, um sie reif für die Serie zu machen. Das im Motorsport gewonnene Know-how fließt direkt in die Entwicklung unserer Komponenten und Systeme ein. Stets das Bestmögliche mit höchster Qualität und Zuverlässigkeit zu realisieren gehört zu unserer DNA. That‘s #WhyWeRace.

Bäume durch Punkte – die DTM-Mission 2020

Grün ist für Schaeffler mehr als nur die Unternehmensfarbe. Grün ist ein wichtiger Teil der Schaeffler DNA. Neben Innovation, Leidenschaft und Exzellenz zählt auch Nachhaltigkeit zu den Unternehmenswerten. Und Nachhaltigkeit beweist Schaeffler in vielen Facetten: Sei es durch die Entwicklung innovativer und effizienter Technologien, den Einsatz modernster Produktionsverfahren, durchdachte Lieferketten und nicht zuletzt durch zahlreiche konkrete Projekte, die dazu beitragen, unseren Planeten ein wenig grüner werden zu lassen. Eines davon hat seinen Ursprung in der DTM.

alle #WhyWeRace-Geschichten

Rennserien & Engagements

In der Elektrorennserie ABB FIA Formel E beweist Schaeffler seit der Stunde null als exklusiver Technologiepartner und Pionier seine Expertise im Bereich der rein elektromotorischen Antriebsstränge.

Schaeffler engagiert sich seit vielen Jahren aktiv in der DTM und unterstützt Fahrer und Teams mit motorsportlichem und technischem Know-how.

Simracing steht für technologischen Fortschritt, Freude an der Innovation und sportlichen Wettbewerb. Für Schaeffler als Unternehmen mit etablierten Motorsportengagements stellt Simracing die perfekte Ergänzung dar.

Schaeffler engagiert sich in weiteren Bereichen des Rennsports wie der Formula Student oder so spektakulären Motorsportkategorien wieTractor-Pulling oder Wüstenrallyes.

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren