Suchbegriff

Transformation & Change Management

Wandel ist allgegenwärtig – auch bei Schaeffler. Die Schaeffler Gruppe muss sich fortwährend weiterentwickeln, um den hohen Kundenanforderungen und komplexen Marktbedingungen erfolgreich zu begegnen. In diesen Zeiten des Wandels befähigen wir Menschen, Veränderung als Chance zu begreifen und mitzugestalten.

Wir sind interner Kooperationspartner und aktiver Begleiter von Transformationsprojekten in den Bereichen Organisation, Kultur und Systeme. In unserer Rolle unterstützen wir Fachbereiche und Projektleitende nicht nur mit theoretischem Methodenwissen – sondern auch mit Tatkraft, Qualitätsbewusstsein, Struktur, Empathie und einem praxisbezogenen Ansatz.

Beispielprojekt: Organizational Change Management-Begleitung einer globalen HR-Transformation

Ausgangssituation

Eine Vielzahl unterschiedlicher Prozesse, Systeme und Daten-Frameworks – so sah die globale Human Resources (HR)-Landschaft von Schaeffler bis vor Kurzem aus. Sämtliche Prozesse vom Recruiting bis zum Performance Management folgten eigenen lokalen, regionalen oder funktionsspezifischen Regeln. Mangels eines globalen IT-Systems in der HR-Organisation setzten die Regionen individuelle Lösungen ein, teilweise mit manuellen Workarounds und Datentransfers.

Vor diesem Hintergrund startete eine breit angelegte Initiative, um das Personalmanagement zukunftsfähig auszurichten. Sie hat zum Ziel, global harmonisierte und standardisierte HR-Prozesse einzuführen – auf Basis einer benutzerfreundlichen, cloudbasierten HR-Plattform.

Herausforderung

Der Erfolg der Initiative ist abhängig von der Akzeptanz zehntausender Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den verschiedenen Schaeffler-Regionen. Doch die betroffenen Beschäftigten haben verschiedene Erfahrungen, Erwartungen und Anforderungen an die neue HR-Lösung. Ihre Bereitschaft, sich einer globalen HR-Initiative anzuschließen, variiert.

Es genügt nicht, die neue Lösung lediglich zu kommunizieren und den Umgang mit dem System zu schulen. Vielmehr ist es erforderlich, die Mitarbeitenden frühzeitig abzuholen, einzubinden und umfangreich zu befähigen.

Lösung

Wir unterstützen mit unserem Team die HR-Initiative ganzheitlich im Bereich Organizational Change Management. Unser übergreifendes Ziel ist es, mit unseren Aktivitäten einen nachhaltigen Wandel der Fähigkeiten, des Verhaltens und der Denkweise der Mitarbeitenden zu erreichen.

Wir wollen die Mitarbeitenden motivieren, sich aktiv am Veränderungsprozess zu beteiligen und sich in dessen Gestaltung einzubringen. Dafür berücksichtigen wir die Bedenken und Bedarfe der Stakeholder und adressieren sie mithilfe verschiedener Maßnahmen.

Beratungsleistung der Schaeffler Consulting

Unser Team verantwortet, koordiniert und begleitet den Change Management-Workstream. Im ersten Roll-Out der Initiative erzielten wir eine Adoptionsrate von über 96% innerhalb von drei Monaten nach Go-Live. Dies haben wir durch zielgruppenorientierte, kontinuierliche Change Management- und Kommunikationsaktivitäten sowie umfassende Enablement-Maßnahmen erreicht.

Zunächst entwickelten wir eine gemeinsame Vision und zentrale Kernbotschaften. Anschließend führten wir eine fundierte Stakeholder-Analyse durch und ermittelten die Konsequenzen der Initiative für die Stakeholder. Wir integrierten die Kommunikationskanäle, Themenschwerpunkte und Projektzeitleiste in einen übergreifenden Kommunikationsplan. Darauf basierend erstellten wir verschiedene Materialien. Dazu gehörten beispielsweise Videocasts, Moduldemos, Podcasts sowie Flyer und Unterlagen für (virtuelle) Live-Events. Zusätzlich etablierten wir einen bidirektionalen Austausch zwischen den globalen, regionalen und lokalen Kommunikationsteams sowie deren Stakeholdern.

Unsere Enablement-Maßnahmen zielten darauf ab, dass Schaeffler-Mitarbeitende dauerhaft die Philosophie der HR-Initiative verinnerlichen, den Prozess mit Leben füllen und erfolgreich mit dem System arbeiten. Um das zu leisten, entwickelten wir zunächst ein tiefes Verständnis von unserer Zielgruppe, deren Motivationen, Lernerfordernissen und -präferenzen. Ausgehend davon erarbeiteten wir ein rollenbasiertes Enablement-Konzept. Dieses bot für jede Zielgruppe einen optimalen Mix an Inhalten und Formaten – von virtuellen Klassenraumschulungen bis hin zu eLearnings, Kurzanleitungen und Performance Support direkt im System.

Ihr Ansprechpartner Transformation & Change Management

Schaeffler Consutling: Christian Ballerstaller
Christian Ballerstaller

Schaeffler Consulting GmbH
Thurn- und Taxisstraße 10-12
90411 Nürnberg


Karrieremöglichkeiten

Wir vereinen das Beste aus zwei Welten: Gestaltungsfreiheit, Abwechslung und Herausforderungen des Beraterberufs in einem etablierten multinationalen Familienunternehmen. Wen wir immer suchen: Menschen, die die Welt bewegen wollen.

Sind Sie dabei?

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren