Suchbegriff

Mitarbeiter und Gesellschaft
Fähigkeiten fördern

Handlungsfelder

Es liegt im Selbstverständnis der Schaeffler Gruppe als Familienunternehmen, Verantwortung für ihre Mitarbeiter und die Gesellschaft zu übernehmen. Zufriedene, motivierte und leistungsorientierte Mitarbeiter sind die Basis des Erfolgs. Mit einem Diversity-Konzept setzt sich Schaeffler für die Gleichberechtigung aller Personengruppen ein. Zudem wird das freiwillige Engagement der Mitarbeiter gefördert.

Diversity

Die individuellen Stärken und Fähigkeiten der Mitarbeiter machen einen großen Teil des Unternehmenserfolgs von Schaeffler aus. Für die Schaeffler Gruppe bedeutet Diversity Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung unterschiedlicher Sichtweisen, Erfahrungen und Fachkompetenzen. Das Unternehmen hat ein Diversity-Konzept entwickelt, das Demografie, die Förderung von Frauen, Internationalität und Menschen mit Behinderung berücksichtigt.

Lesen Sie mehr im Online-Nachhaltigkeitsbericht

Mitarbeiterförderung und -entwicklung

Das Ziel der Personalarbeit von Schaeffler ist es, die besten Mitarbeiter zu identifizieren, zu fördern und als attraktiver Arbeitgeber langfristig an Schaeffler zu binden, um so die Wettbewerbsfähigkeit zu gewährleisten. Mit der Definition von klaren und global gültigen Führungsprinzipien und -leitlinien wird die Umsetzung der Strategie „Mobilität für morgen“ unterstützt.

Lesen Sie mehr im Online-Nachhaltigkeitsbericht

Gesundheitsmanagement

Um den steigenden gesundheitsbezogenen Anforderungen der modernen Arbeitswelt angemessen zu begegnen, setzt die Schaeffler Gruppe auf eine nachhaltige und vorausschauende Gesundheits- und Arbeitsschutzpolitik. Ziel ist die dauerhafte Gesunderhaltung der Mitarbeiter. Das Betriebliche Gesundheitsmanagement basiert auf der Rahmenleitlinie der Luxemburger Deklaration zur betrieblichen Gesundheitsförderung in der Europäischen Union und ist ein essenzielles Element der Personalstrategie von Schaeffler.

Lesen Sie mehr im Online-Nachhaltigkeitsbericht

Gesellschaftliches Engagement

Drei Kernbereiche stehen im Fokus des gesellschaftlichen Engagements von Schaeffler: „Bildung und Wissenschaft“, „Gesundheit und Soziales“ sowie „Sport und Kultur“. Das Unternehmen fördert vor allem Projekte und Einrichtungen, die in Bezug zur Tätigkeit der Schaeffler Gruppe stehen. Eine gruppenweite Sponsoring-Leitlinie gibt vor, dass vom Unternehmen bereitgestellte Mittel zielgerichtet eingesetzt werden.

Lesen Sie mehr im Online-Nachhaltigkeitsbericht

Ausgewählte Kennzahlen

Schaeffler Nachhaltigkeitsbericht 2017, Handlungsfeld Mitarbeiter und Gesellschaft, Kennzahl: Unternehmenszugehörigkeit
Schaeffler Nachhaltigkeitsbericht 2017, Handlungsfeld Mitarbeiter und Gesellschaft, Kennzahl: Frauenanteil Führungskräfte
Schaeffler Nachhaltigkeitsbericht 2017, Handlungsfeld Mitarbeiter und Gesellschaft, Kennzahl: Teilzeitquote

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren