Menü

Unsere strategische Ausrichtung

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

die Welt ist in Bewegung. Und das scheinbar mit immer größerer Geschwindigkeit. Der fortschreitende Klimawandel, die zunehmende Urbanisierung und Globalisierung sowie die Digitalisierung werden unser Leben und Arbeiten nachhaltig beeinflussen und verändern. Das gilt besonders für den Bereich der Mobilität. Damit meinen wir nicht nur das Automobil, sondern auch andere Formen der Fortbewegung, sei es im urbanen oder interurbanen Bereich.

Als Vorstand der Schaeffler AG haben wir uns vorgenommen, diese Veränderungen aktiv mitzugestalten. Dabei sind wir nicht nur gefordert, unser Geschäftsmodell erfolgreich auf die Zukunft auszurichten. Wir wollen zugleich unseren Kunden und Geschäftspartnern, unseren Mitarbeitern und Führungskräften sowie unseren Familiengesellschaftern und Aktionären Orientierung geben, welchen Weg wir in den nächsten Jahren einschlagen werden.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, haben wir das Jahr 2016 genutzt, um unser Strategiekonzept mit seinen 4 Fokusfeldern weiter auszuarbeiten. Dabei haben wir uns von folgendem Grundgedanken leiten lassen: Wir sind dann nachhaltig erfolgreich, wenn wir langfristiges Denken und unsere seit Jahren bewährten Erfolgsfaktoren – Qualität, Technologie und Innovation – mit einer konsequenten Zukunftsorientierung verbinden.

Dazu haben wir die Strategie „Mobilität für morgen“ entwickelt. 8 strategische Eckpfeiler definieren ihren Handlungsrahmen. Zur Umsetzung dient das Exzellenzprogramm „Agenda 4 plus One“, das 16 strategische Initiativen umfasst. Unsere finanziellen Ambitionen für 2020 zeigen, dass wir uns viel vorgenommen haben. Wir wollen weiter profitabel wachsen und nachhaltig Wert schaffen.

Das geht nur gemeinsam. So wie wir unsere Strategie im intensiven Austausch mit unseren Führungskräften und dem Aufsichtsrat der Schaeffler AG erarbeitet haben. Getreu unserem Motto: Transparenz, Vertrauen und Teamarbeit. Überzeugen Sie sich selbst. Steigen Sie ein. Lassen Sie uns gemeinsam die „Mobilität für morgen“ gestalten.

Mit besten Grüßen

Klaus Rosenfeld
Vorsitzender des Vorstands
Schaeffler AG