Suchbegriff

Schaeffler auf der IAA 2017

Messen & Veranstaltungen

Wir erleben eine der spannendsten Zeiten in der Geschichte des Automobils. Bewährte Technologien entwickeln sich rasant weiter und Innovationssprünge verändern Konzepte rund um das Auto sowie die weltweite Mobilitätskultur. Unter dem Motto „Mobilität für morgen“ zeigte Schaeffler auf der bedeutendsten Automobilfachmesse der Welt Technologien und Produkte zu den Fokusthemen: Energieeffiziente Antriebstechnologien, Elektrifizierung des Antriebsstrangs und Gesamtbetrachtung der Energiekette.

Aktuelles vom Messestand

Technologien für emissionsarmes und emissionsfreies Fahren

  • IAA 2017 – Unsere Highlights aus Frankfurt

    Auf der diesjährigen IAA präsentiert Schaeffler einen ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz, der die gesamte „Well to Wheel“-Kette von Energieerzeugung über die Speicherung bis hin zur mobilen Nutzung in umweltfreundlichen Fahrzeugantrieben beinhaltet. Als integrierter Automobil- und Industrie-Zulieferer sind wir entlang der gesamten Energiekette positioniert und haben unser Produktportfolio entsprechend breit definiert. Im Video zeigen wir Ihnen die Highlights der ersten Messewoche

    Besucher bei Schaeffler

  • Angela Merkel besucht Schaeffler

    Auf der Internationalen Automobilausstellung Frankfurt, der weltweiten Leitmesse für Mobilität, informierte sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel über innovative Lösungen für die Mobilität der Zukunft. Gesellschafter Georg F. W. Schaeffler begrüßte die Kanzlerin auf dem Schaeffler-Messestand. Gemeinsam mit Klaus Rosenfeld, CEO Schaeffler AG, und Matthias Zink, Vorstand Automotive, begleitete er die Kanzlerin ein Stück auf ihrem offiziellen Messerundgang.

    Auf dem Weg zu null Emissionen

    Innovative elektrische Antriebe steigern die Attraktivität der Elektromobilität. Parallel dazu verbessern serienreife Technologien die Emissionsbilanz von Verbrennungsmotoren. Auf der Internationalen Automobilausstellung IAA stellt Schaeffler Serienlösungen für emissionsarmes und lokal emissionsfreies Fahren vor.

  • Know-how entlang der gesamten Energiekette

    Nachhaltige Mobilität kann nur dann erfolgreich sein, wenn die gesamte Energiekette als Bewertungsmaßstab für Antriebskonzepte herangezogen wird, Experten bezeichnen das als „Well-to-Wheel“-Methode. Hinzu kommt: Damit die Energie ins Fahrzeug gelangt, muss sie erst bedarfsgerecht gespeichert werden. All das mündet in einer Vielzahl von Antriebsvarianten, für die Schaeffler jeweils die passenden Lösungen entwickelt und auf der IAA 2017 präsentiert.

    Exponate auf dem Schaeffler-Stand

    Elektromobilität bei Schaeffler

    Die gesamte Elektromobilität – dazu gehören elektrisches Fahren aber auch Hybrid-Lösungen – wird die Mobilität der Zukunft bestimmen. Die Weichen für das Zeitalter der elektrifizierten Antriebsarchitekturen hat Schaeffler bereits Ende der 90er Jahre – mit Hybridprodukten im Getriebeumfeld - gestellt. Aktuell arbeitet Schaeffler weltweit an einer Reihe von Serienaufträgen für leistungsstarke Hochvolt-Hybridmodule und elektrische Achsen für batteriebetriebene Fahrzeuge ohne Verbrennungsmotor. Auf der IAA 2017 präsentieren wir unsere ganzheitlichen Systemlösungen für emissionssenkende Fahrzeug- und Antriebskonzepte.

  • Impressionen vom Messebeginn

Themen-Highlights

Energieeffiziente Antriebe, Elektrifizierung des Antriebsstrangs, Energiekette

FAG Rillenkugellager Generation C

Energieeffiziente Antriebe

Ingenieure von Schaeffler arbeiten an einer Vielzahl von Produkten, mit denen Autos sauberer und sparsamer werden. Ob mit verbrennungsmotorischem, hybridem oder rein elektrischem Antriebsstrang: In der Mobilitätswelt von morgen werden alle Konzepte zusammen einen wichtigen Beitrag leisten.

Elektrifizierung des Antriebsstrangs

Studien prognostizieren für das Jahr 2035 einen Bestand von bis zu 150 Millionen rein batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen weltweit. Elektrische Antriebe werden die Mobilität in Metropolen der Zukunft maßgeblich prägen. Schaeffler stellt hierfür von 48-Volt-Hybridmodulen über leistungsstarke Hochvolt-Antriebskonzepte bis zu rein elektrischen Achsantrieben und visionären Produkten wie dem Radnabenantrieb eine ganze Palette an Lösungen zur Verfügung.

Elektriefizierung des Antriebsstrangs
Energiekette

Energiekette

Künftige Mobilitätslösungen werden die CO2-Bilanz der gesamten Energiekette einbeziehen müssen. Vor dem Hintergrund schwindender Ressourcen und der Herausforderung des Klimawandels kommt den regenerativen Energiequellen eine zentrale Bedeutung zu. Schaeffler betrachtet die Entwicklung der Mobilität entlang der gesamten Energiekette und stellt hierbei die regenerative Energiegewinnung in den Mittelpunkt.

Veranstaltungen

IAA-Karriere-Events

Sie sind auf der Suche nach neuen Herausforderungen? Besuchen Sie unseren Karriere-Informationsstand, um sich über aktuelle Stellenangebote sowie Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten zu informieren. Unsere Aktionen für Sie: E-Mobilitätstag, Bewerberberatung oder Berufsinformationstag.

IAA-Karriere-Events
Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren