Suchbegriff

Messen & Veranstaltungen

Schaeffler auf der Hannover Messe 2018

23. - 27. April 2018 | Halle 22, Stand D49

Aktuelles vom Messestand

Schaeffler macht Industrie 4.0 erlebbar

  • Impressionen von der Messewoche

    Fünf Tage lang hat Schaeffler Industrie 4.0 für die Besucher der Hannover Messe erlebbar gemacht. Im Video zeigen wir Ihnen die Highlights der Messewoche. Auch Dr. Stefan Spindler, Vorstand Industrie der Schaeffler AG, zieht ein Fazit.

  • Pumpen autonom überwacht und geschmiert

    Gesamtlösung für störungsfreien und zuverlässigen Betrieb: Ein Trinkwasserversorger nutzt eine Kombination aus Condition Monitoring-System Schaeffler SmartQB und Schmierstoffgeber Schaeffler Concept8, um die Verfügbarkeit von Anlagen zu erhöhen und die Instandhaltung wirtschaftlicher zu gestalten.

  • Instandhaltung 4.0 für Intralogistik

    Zustandsbasierte Instandhaltung im neusten Lager- und Verteilzentrum von Schaeffler: SmartCheck-Systeme überwachen permanent die betriebskritischen Aggregate. Concept8-Geräte schmieren mit speziell entwickelten Schmierritzeln bedarfsgerecht und autonom die Palettenfördertechnik und die Elektrobodenbahnen.

  • Systemintegration über Cloud-to-cloud-Kommunikation

    Kooperation mit dem Getriebespezialisten ZF: Auf Basis der realen Lasten aus dem Betrieb von Windkraftanlagen werden mit den gemeinsam erarbeiteten Experten-Modellen präzisere Analysen und Prognosen des Getriebezustands möglich. Über Cloud-to-cloud-Kommunikation integriert ZF das Know-how von Schaeffler in sein System.

  • Elektromotoren melden ihren Zustand in die Cloud

    Maschinenüberwachung online: Ein niederländisches Industrieserviceunternehmen stattet Elektromotoren seiner Kunden mit SmartChecks aus - den cloud-fähigen Schwingungsmessgeräten von Schaeffler. Mit deren Hilfe kann der Dienstleister den digitalen Service „ConditionAnalyzer“ von Schaeffler nutzen.


    Industrie 4.0 ganz konkret

    Vier Referenzprojekte auf dem Schaeffler-Messestand in Hannover demonstrieren, wie Kunden mit den mechatronischen Produkten und digitalen Services von Schaeffler wertsteigernd ihre Produkte und Prozesse optimieren können.

  • Hannover Messe 2018 gestartet – Impressionen vom ersten Messetag

Schaeffler auf der Hannover Messe

Schaeffler schnürt Industrie 4.0-Pakete für verschiedene Anwendungsfälle

Schaeffler auf der Hannover Messe 2018

Ob in Antriebstechnik, Logistik oder kommunaler Infrastruktur – mit unseren Lösungspaketen wird Industrie 4.0 ganz konkret. Anhand von vier Referenzbeispielen spannen wir das breite Feld der Möglichkeiten auf, gemeinsam mit Schaeffler eine intelligente Instandhaltung zu realisieren. Unsere smarten Komponenten und digitalen Services sind dabei immer passgenau auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten. So optimieren wir nachhaltig Prozesse und steigern die Verfügbarkeit von Anlagen.

Messe-Highlights

Direkt aus der Praxis: Unsere 4.0-Lösungspakete konkret

Instandhaltung 4.0 für Intralogistik

In seinem neusten Logistikzentrum realisiert Schaeffler gemeinsam mit einem Anbieter für Logistiklösungen eine intelligente Instandhaltung der betriebskritischen Aggregate. SmartCheck-Systeme reduzieren in Verbindung mit Concept8-Schmierstoffgebern den Aufwand einer manuellen Instandhaltung.

Erfahren Sie mehr

Systemintegration über Cloud-to-cloud-Kommunikation

Ein Getriebehersteller integriert über Cloud-to-cloud-Kommunikation das Lager-Know-how von Schaeffler in sein digitales Monitoring- und Steuerungssystem. Es entsteht eine 4.0-Lösung für die Windkraft, die präzisere Analysen und Prognosen des Getriebezustandes ermöglicht.

Erfahren Sie mehr

Pumpen autonom überwacht und geschmiert

Mit einer Komplettlösung zur Überwachung und Schmierung versorgungsrelevanter Aggregate sorgt Schaeffler in einem Wasserwerk für einen zuverlässigen Betrieb. Das Condition Monitoring System SmartQB und der Schmierstoffgeber Concept8 beugen den Ausfall der Pumpen vor.

Erfahren Sie mehr

Elektromotoren melden ihren Zustand in die Cloud

Ein niederländisches Industrieservice-Unternehmen setzt bei der Instandhaltung der Aggregate seiner Kunden auf die Expertise von Schaeffler. Durch die Anbindung an die Schaeffler-Cloud hat der Dienstleister Zugriff auf das langjährige Lager- und schwingungstechnische Know-how der Schaeffler-Ingenieure.

Erfahren Sie mehr

Enabler für Industrie 4.0: Mechatronikprodukte

Unsere Enabler für Industrie 4.0 sind passgenau auf die jeweilige Anwendung und Kundenanforderung zugeschnitten. Durch den konsequenten Ausbau unseres Mechatronik-Portfolios und die Überführung konventioneller Produkte in die digitale Welt stellen wir uns den Herausforderungen von Industrie 4.0.

Unsere Highlights auf der Hannover Messe 2018: die Schaeffler DuraSense jetzt auch für Kugelumlaufeinheiten sowie die Erweiterung unserer FAG Flanschlagergehäuseeinheiten um Zustandsüberwachungs- und Schmierfunktion.

Erfahren Sie mehr

Antriebsstrang 4.0 und Schaeffler Smart EcoSystem

Mit dem Antriebsstrang 4.0 entwickelte Schaeffler ein Grundkonzept zur Digitalisierung und Überwachung von Motor-Getriebe-Anwendungen. Das Schaeffler Smart EcoSystem dient dabei als flexible IT-Infrastruktur für Industrie 4.0-Anwendungen aller Art.

Erfahren Sie mehr

Themen & Messestand

Pressemappe & Schaeffler Event Guide App

Pressemappe

Pressemappe

Alle Pressemitteilungen zur Hannover Messe 2018 haben wir in unserer Pressemappe für Sie zusammengestellt.

zur Pressemappe

Themen:

  • Schaeffler schnürt spezifische Industrie 4.0-Pakete für verschiedene Anwendungsfälle
  • Schaeffler DuraSense jetzt auch für Kugelumlaufeinheiten verfügbar
  • Flanschlager-Gehäuseeinheiten mit Service-Paket für Elektromotoren
  • Zuverlässiger Pumpenbetrieb mit Komplettlösung von Schaeffler
Schaeffler Event Guide App

Event Guide App

Die App Schaeffler Event Guide unterstützt Sie bei Ihrem Messebesuch. Erleben Sie unsere Produkte interaktiv und erhalten Sie einen Überblick über den Schaeffler-Messestand.

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren