Suchbegriff

Urban Zero Night: Enabling green mobility – Perspectives for Cities

Wie kann Mobilität im modernen, urbanen Raum für Potenziale in Sachen Klimaschutz sorgen? Auf der Urban Zero Night, die im Rahmen der Klimakonferenz COP 26 in Glasgow stattfindet, beleuchten Klaus Rosenfeld, CEO Schaeffler AG und Christian Sewing, CEO Deutsche Bank das Thema urbane Mobilität unter verschiedenen Gesichtspunkten.

Potenziale entdecken: Wie passen Klimaschutz und Großstadt zusammen?

Inhalt eingeschränkt

Die folgenden Inhalte sind aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen eingeschränkt.
Um die Inhalte zu sehen, aktivieren Sie einfach hier die Funktionellen Cookies.

Durch die Aktivierung dieser Option werden die zuvor erteilten
datenschutzrechtlichen Einwilligungen aktualisiert. Lesen Sie mehr über unsere Datenschutzbestimmungen

Um das Pariser Klimaziel von einem maximalen Temperaturanstieg von 1,5 °C zu erreichen, müssen die globalen Emissionen laut Umweltprogramm der Vereinten Nationen im nächsten Jahrzehnt um 7,6 Prozent gesenkt werden. Dies können wir nur gemeinsam durch starke Partnerschaften sowie einen Wandel der Gesellschaft, der Wirtschaft und der Industrie erreichen.

Städte stehen vor einer ganz besonderen Herausforderung, wenn es um das Thema Klimaschutz geht. Ob dichte Besiedlung oder aufblühende Industrie: Viele Faktoren führen zu erhöhten CO2-Emissionen in Großstädten. So auch das erhöhte Verkehrsaufkommen. Urbane Mobilitätskonzepte müssen genau an diesem Punkt ansetzen.

Urban Zero Night: Informative Keynotes und spannende Diskussion

Wie aber lässt sich grüne Mobilität im urbanen Raum umsetzen? In verschiedenen Keynote-Präsentationen wird diese Frage auf der Veranstaltung „Urban Zero Night: Enabling green mobility – Perspectives for Cities“, die im Rahmen der 26. UN-Klimakonferenz in Glasgow stattfindet, thematisiert. Dabei gehen wir und die Deutsche Bank als Gastgeber auf die Nachhaltigkeitsambitionen und die Umsetzung von urbaner Mobilität im jeweiligen Kompetenzbereich ein.

Im Anschluss an die Hauptvorträge findet eine Podiumsdiskussion mit Klaus Rosenfeld, CEO Schaeffler, Christian Sewing, CEO Deutsche Bank und Philipp Rode, Executive Director LSE Cities statt. Erörtert wird, wie die Herausforderungen bewältigt und die sich bietenden Chancen in den Städten am besten genutzt werden können.

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren