Menü

Executive Board

Michael Söding

Vorstand Automotive Aftermarket

Michael Söding: Vorstand Automotive Aftermarket, Schaeffler AG

Lebenslauf

Michael Söding (geb. 1962) studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität (TU) Darmstadt von 1981 bis 1988.

Seine Karriere begann er beim renommierten Reifenhersteller Pirelli und durchlief von 1989 bis 1993 unterschiedliche Stationen im technischen Vertrieb, bis hin zur Leitung des Produktmanagements Pkw-Reifen.

Es folgten berufliche Etappen im Aftermarket bei Teileherstellern für Starterbatterien und Bremsanlagen. Von 1997 bis 2001 leitete er bei dem hessischen Batteriehersteller Exide Automotive Batterie GmbH in Büdingen als Geschäftsführer Aftermarket das gesamte Ersatzteilgeschäft.

2002 übernahm Michael Söding innerhalb des Automotive Aftermarket der Schaeffler Gruppe über acht Jahre hinweg leitende Funktionen in den Bereichen Vertrieb und Marketing. Von 2009 bis 2017 verantwortete er als Vorsitzender der Geschäftsleitung das Ersatzteilgeschäft von Schaeffler auf globaler Ebene.

Mit der Etablierung des Automotive Aftermarket zum eigenständigen Vorstandsressort wurde Michael Söding in den Vorstand der Schaeffler AG berufen. Er verantwortet seit Januar 2018 das globale Automotive Aftermarket-Geschäft der Schaeffler Gruppe.


Mitgliedschaften und Engagement

  • Seit 2016 Vorsitzender des VDA – Arbeitskreis Handel
  • Seit 2010 Mitglied des VDA Ausschuss Aftermarket
  • Seit 2010 Mitglied des VREi e.V. Lenkungsausschuss
  • Seit 2008 Mitglied der Aftermarket Arbeitsgemeinschaft der CLEPA, Brüssel
  • Seit 2010 Mitglied des Messebeirats der „Automechanika“ bei der Messe Frankfurt
  • Seit 2017 Mitglied des Anteilseignerausschusses der TecAlliance GmbH
  • Seit 2017 Mitglied des Anteilseignerausschusses der Caruso GmbH

Lebenslauf (PDF)

Pressebild

Seite teilen

Schaeffler verwendet Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren