KONTAKT
Service

Berechnungsservice

 
 
 

Kalkulierte Sicherheit

Mit dem Wälzlager-Berechnungsprogramm BEARINX® lässt sich die Belastung der Wälzlager in komplexen Maschinensystemen unter Berücksichtigung einer Vielzahl von Umgebungsbedingungen genau berechnen, darstellen und dokumentieren. Nicht nur die Lebensdauer der Lager, sondern auch Wellendurchbiegungen, Verkippungen und selbst Verformungen in der Lagerumgebung lassen sich in rotativen wie linearen Systemen jederzeit berechnen.

Auch stufenweise Optimierungen sind möglich, zum Beispiel hinsichtlich des Einflusses von Schmierung und Verschmutzungen, Passungen und Toleranzen usw. An den Ergebnissen lässt sich erkennen, wie die Lagerung in den verschiedenen Lastzuständen beansprucht wird. Darüber hinaus liefert BEARINX® wichtige Informationen über die Steifigkeit des Gesamtsystems.

Das Programm ermöglicht eine anwendungsgerechte Dimensionierung: In der Simulation lässt sich durch die Veränderung von Position, Bauform oder Baugröße des Lagers kostengünstig und zeitnah die anwendungsoptimale Konstruktion ermitteln.

Abgerundet wird der Berechnungsservice der Schaeffler Gruppe durch FE-Analysen, dynamische Simulationen oder Messungen beim Kunden vor Ort.