Menü

Storys

Geschichten aus der Schaeffler-Welt: Mobilität für morgen

Schaeffler leistet einen entscheidenden Beitrag zu allen Formen der Mobilität der Zukunft. Wir konzentrieren uns dabei auf die vier Fokusfelder „Umweltfreundliche Antriebe“, „Urbane Mobilität“, „Interurbane Mobilität“ sowie „Energiekette“. Etwa mit Komponenten und Systemen für den Antriebsstrang im Automobil, Produkten für Hochgeschwindigkeitszüge und innovativen Lösungen für die Luft- und Raumfahrt.

Starke Brise

Der weltweit boomende Markt für Windkraft ist den Kinderschuhen entwachsen und stellt neue Anforderungen an Anlagenbauer und Komponentenhersteller. Ein Gespräch mit dem Schaeffler-Experten Andreas Mangold.

Strom aus Ebbe und Flut

Gezeitenkraftwerke sind nicht nur unsichtbar, sondern liefern wetterunabhängig erneuerbare Energie. Die Technik wird unter anderem in Frankreich und den Niederlanden erprobt – mit Hilfe von Schaeffler.

Die Spritsparer

Die Komponenten von Schaeffler leisten im Auto Erstaunliches und tragen wesentlich dazu bei, den Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen zu senken. Vier Konzeptfahrzeuge zeigen auf, wie Schaeffler überall auf der Welt den richtigen Technologiemix für jeden Markt findet.

Ziemlich viel Wind

Weltweit werden immer mehr Windkraftanlagen errichtet. Schaeffler trägt dazu durch zuverlässige Komponenten und ein umfangreiches Serviceangebot bei.

Radfahren mit Genuss

Schaeffler hat mit der FAG-Velomatic eine Automatikschaltung für Pedelecs entwickelt. In Italien testeten Kunden von Schaeffler das System schon vor dem Serienstart.

Extraschub fürs Rad

Räder mit Elektromotor machen nicht nur Spaß, sie erweitern den Aktionsradius und entlasten die Umwelt – kein Wunder, dass sie rund um den Globus ein Mobilitäts-Verkaufsschlager sind.

Seite teilen