Menü

Storys

Geschichten aus der Schaeffler-Welt: Konzern & Nachhaltigkeit

Die Schaeffler Gruppe ist ein global tätiger, integrierter Automobil- und Industriezulieferer und mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern vertreten. Nachhaltiges Wirtschaften und gesellschaftliche Verantwortung sind elementare Bestandteile unserer Unternehmenskultur.

Gestern geniale Idee, heute Weltkonzern

Die Brüder Schaeffler begannen 1946 mit Mut, Kreativität und Weitblick ihr unternehmerisches Engagement in Herzogenaurach. Eine bahnbrechende Idee war es, die Schaeffler zum Weltkonzern aufsteigen ließ.

Von Momo in die ganze Welt

Einerseits ist Italien für die Industriesparte von Schaeffler der zweitwichtigste europäische Absatzmarkt. Andererseits tritt ein guter Teil der bei Schaeffler Italien gefertigten Produkte die Reise ins Ausland an. So ist jedes zweite Auto weltweit mit Schaeffler-Komponenten unterwegs, die ihren Ursprung im italienischen Momo haben.

Die USA: Schaeffler und das Partnerland der Hannover Messe

Die Vereinigten Staaten sind nicht nur Partnerland der Hannover Messe 2016, sondern auch der wichtigste Überseemarkt für den deutschen Maschinenbau. Schaeffler profitiert durch starke lokale Präsenz erheblich vom Wirtschaftswachstum der USA.

Schaeffler geht an die Börse

Die Schaeffler AG hat ihren Börsengang erfolgreich beendet. Am 9. Oktober 2015 läutete die Börsenglocke an der Frankfurter Wertpapierbörse.

Credible India

In den vergangenen Jahren hat sich die indische Fertigungsindustrie zu einer ernstzunehmenden globalen Größe entwickelt. Schaeffler ist bereits seit über fünfzig Jahren auf dem Subkontinent präsent.

Seite teilen