Menü
Die digitale Transformation
Die Digitalisierung fordert neues Denken. Und die Vernetzung kluger Köpfe.

Jobs

Digitalisierung

Schaeffler ist überall da, wo sich etwas bewegt: Im Verbrennungsmotor, im Radsatz eines Hochgeschwindigkeitszuges, im Antrieb einer Werkzeugmaschine. Heute können wir über unsere Lösungen bereits wertvolle Primärdaten gewinnen. Nun gilt es, aus diesen Daten, dem wichtigsten Rohstoff im Zeitalter der Digitalisierung, Informationen zu machen. Dazu werden wir Daten aus Produkten und Prozessen durchgängig miteinander verknüpfen. Nicht nur intelligentere Produkte und effizientere Prozesse sind unser Ziel, sondern auch innovative Dienstleistungen.

Die Digitalisierung verändert die gesamte Wirtschaft und deren traditionelle Abläufe. Die digitale Unterstützung ist heute im Einkauf, in der Fertigung, in der Logistik, in der Forschung und Entwicklung und im Vertrieb sowie in den Funktionen Personal und Finanzen ein Kernbestandteil. Zentrales Ziel ist, die physische Welt mit der digitalen Welt zu verknüpfen und so die Wertschöpfung zu erhöhen. Intern werden u. a. Produktionsstandorte, Maschinen, Gebäude und Logistik miteinander vernetzt.

Im Geschäftsjahr 2015 wurde eigens dafür ein neuer Bereich implementiert um die Digitalisierung innerhalb der Schaeffler Gruppe voranzutreiben. Mit einer eigenen „Digitalen Agenda“ werden wir Zukunftsthemen wie Industrie 4.0, Internet of Things, Apps, Big Data, Cloud, Analytics und neue Geschäftsmodelle offensiv angehen und mitgestalten.

Schaeffler gestaltet die digitale Zukunft. Im Internet der Dinge sind künftig alle Fahrzeuge und Maschinen vernetzt. Schaeffler treibt die Digitalisierung massiv voran. Erfahren Sie mehr!

Vernetzte Fahrzeuge - Mitarbeiter am Hybridmodul